Plejaden Einweihungen – Qoto Kuna Karpay

Die Q’eros, die Ureinwohner aus dem peruanischen Hochland der Anden glauben, dass wir von den Sternen, u. a. von den Geschwistersternen der “Plejaden” kommen. Die Sterne sind unsere heiligen Schwestern. Wenn wir unser Seelenlicht zum leuchten bringen, werden wir ein Stern auf Erden sein, der Veränderung bringt, alleine schon durch unsere Präsenz. Die Plejaden spielen in der Kosmologie der Inka und Qeros eine grosse Rolle. Dieses Geschwistergestirn bringt die Kraft des Lichtes zu uns und zu Mutter Erde; “Pachamama”. Wir fühlen uns durch die Verbindung mit diesen Sternen wieder mehr in uns zu Hause. Die Plejaden – Einweihung hilft uns, tiefsitzende Ängste loszulassen und verschüttetes Potenzial für uns wieder zu entdecken. Diese Einweihung stärkt unsere Bestimmung in dieser Welt und gibt uns die Kraft und Erdung, diese zu leben. Mit diesen wunderbaren Riten bringen wir das Licht in unsere Seele zurück.

Termine:

24. – 26. November 2017

Freitag, 19 – 22 Uhr

Samstag, 10 – 18 Uhr

Sonntag, 10 – 16 Uhr

Ort:

Yogalila, Rykestr. 37, Berlin – Prenzlauer Berg

Kosten:

210,- Euro