Die Stimme des Heiligen – Archetypenworkshop

Wir treten bewußt in die Welt der Götter/Göttinnen und Archetypen.
Gemeinsam werden wir unseren Blick und unsere Wahrnehmung weiten und erleben, was es heißt, unser Leben vom Platz des Mythischen zu leben. Das Mythische,der Platz der unsichtbaren Kräfte des Universums, der Götter, der Archetypen. Der Platz ohne Worte und mit unendlicher Kraft.
Archeytpen sind universelle Prinzipien, die sich durch uns manifestieren. Meistens wollen sie
uns oder der Gesellschaft etwas wichtiges mitteilen. Wenn wir jedoch diese Nachricht nicht hören, verschwindet der Archetyp in den Schatten und in unser Unterbewußtsein, wo er Chaos in unserem Leben verursachen kann. Wir werden herausfinden, welcher Archetyp auf der persönlichen und auf der kollektiven Ebene feststeckt und wir bringen die Energien durch Zeremonie wieder in Harmonie.
Je mehr wir die Archetypen kennen, je mehr können wir unsere Intuition verstehen und somit in Harmonie kommen. Wir finden heraus, welche Archetypen für uns eine Rolle spielen, damit wir unser Wesen treffen – unser wahres Wesen. Wir lernen die Helden/Heldinnenreise kennen und verstehen, wo wir feststecken und was wir für Ressourcen brauchen, um weiterzukommen.
Inhalte des Workshops:
* Archetypenrepräsentation
* Altäre und Zeremonien
kreiieren
* Der Ring des Feuers durchlaufen
* Einblick in die Heldenreise
* Die 3 -Karten Geschichte (Tracking Tool)
Kosten: 220,- Euro
Anmeldung: a.assmy@gmx.net
Dieser Workshop ist für Menschen geeignet, die schon Erfahrung mit schamanischer Arbeit haben.
Ort: frei und sein, Zwinglistr. 5, Moabit
Daten: Freitag, 7.05. – Sonntag, 9.05.2021
Beginn: Freitag 18 Uhr Ende: Sonntag 18 Uhr

    Anmeldung

    Hiermit melde ich mich für den/das Workshop/Retreat/Training an:

    Ich akzeptiere das meine Anmeldung verbindlich ist.
    Die Stornogebühren bei Absage der Teilnahme betragen
    Alternativ wird der Anzahlungsbetrag einbehalten.

    Persönliche Daten

    Bezahlung

    Es gibt folgende Optionen:

    1. Ich überweise 100% der Seminargebühr auf das unten genannte Konto. Damit wird mir mein Platz gesichert.
    2. Ich mache eine Anzahlung von 100,- Euro, damit ist mein Platz gesichert. Die Restzahlung leiste ich bis 4 Wochen vor Seminarbeginn.

    Bestätigung

    Mit dem Absenden der Bestellung bestätige ich und verstehe:

    • Ich überweise 100% der Seminargebühren auf das unten genannte Konto.
    • Ich übernehme das volle Risiko meiner Teilnahme.
    • Mit der Überweisung der Seminargebühr ist meine Teilnahme verbindlich und der Platz ist für mich gesichert.

    Stornierung

    Allgemeine Stornierungskosten

    Im Falle einer Stornierung nach Vertragsabschluss fallen Stornogebühren an.

    Stornierung bei Workshops

    Im Falle einer Stornierung 4 Wochen vor dem Kurs, müssen 50% der Seminargebühren bezahlt werden. Ab 14 Tage vor dem Kursbeginn muss 100% bezahlt werden. Ich habe die Möglichkeit einen Ersatzteilnehmer für mich, zu finden. Falls eine Anzahlung geleistet wurde, kann diese nicht zurückgezahlt werden.

    Stornierung bei Retreats und Auslandsreisen

    Im Falle einer Stornierung 8 Wochen vor dem Kurs, müssen 50% der Seminargebühren bezahlt werden. Ab 21 Tagen vor dem Kursbeginn muss 100% bezahlt werden. Ich habe die Möglichkeit einen Ersatzteilnehmer für mich, zu finden. Falls eine Anzahlung geleistet wurde, kann diese nicht zurückgezahlt werden.

    Bankverbindung

    Bank: Commerzbank
    IBAN: DE77290800100284143500
    BIC: DRESDEFF290
    Kontoinhaberin: Annette Assmy
    Referenz: & Name des Teilnehmers