2021 Plejadeneinweihungen im magischen Broceliande Wald, Frankreich

Die Q’eros, die Ureinwohner aus dem peruanischen Hochland der Anden glauben, dass wir von den Sternen, u. a. von den Geschwistersternen der „Plejaden“ kommen. Die Sterne sind unsere heiligen Schwestern. Wenn wir unser Seelenlicht zum leuchten bringen, werden wir ein Stern auf Erden sein, der Veränderung bringt, alleine schon durch unsere Präsenz. Die Plejaden spielen in der Kosmologie der Inka und Qeros eine grosse Rolle. Dieses Geschwistergestirn bringt die Kraft des Lichtes zu uns und zu Mutter Erde „Pachamama“. Wir fühlen uns durch die Verbindung mit diesen Sternen wieder mehr in uns zu Hause. Die Plejaden – Einweihung hilft uns, tiefsitzende Ängste loszulassen und verschüttetes Potenzial für uns wieder zu entdecken. Diese Einweihung stärkt unsere Bestimmung in dieser Welt und gibt uns die Kraft und Erdung, diese zu leben. Mit diesen wunderbaren Riten bringen wir das Licht in unsere Seele zurück. Die Plejaden werden auch das Geschwister Gestirn genannt. Die Teilnehmer bekommen 9 Einweihungen, die sie mit jedem Stern 💫 der Plejaden Konstellation 🌌 verbindet sowie zu ihren Eltern ( Atlas & Pleione).

Über den Wald von Broceliande:
Nicht weit entfernt von Rennes, der Hauptstadt der Bretagne (Frankreich), können Sie den Paimpont-Wald besuchen, der auch als Ort des mythischen Waldes von Broceliande bekannt ist. Dieser zauberhafte Wald ist die Heimat vieler Geheimnisse und Legenden. Wahrscheinlich haben Sie bereits von den Rittern der Tafelrunde, der Artus-Legende, dem Zauberer Merlin, dem berühmten Schwert Excalibur, Lancelot, Morgan le Fay und der Dame vom See gehört. All diese Geschichten haben mit diesem magischen Ort zu tun. Der Wald von Brocéliande ist ein perfekter mythischer Ort in der Bretagne, an dem Sie in ein magisches Universum aus Geschichte und Natur eintauchen können.
Wir werden heilige Stätten besuchen; wie das Grab des Merlin und das Tal ohne Wiederkehr (Morgaine le Faye), den goldenen Baum und das Schloss von Comper (Artussage).

Kosten: 790,- Euro
mit Unterkunft und Vollpension
Wir werden in der „Domaine de Broceliande“ übernachten:
Le Domaine de Brocéliande ist ein einzigartiger Ort, der speziell für alle Arten von Retreats zur persönlichen Entwicklung, Yoga, Meditation und Wohlfühlpraktiken konzipiert wurde. Es ist von Natur umgeben, ein idealer Ort für diejenigen, die ihre Gruppen in einen Raum bringen wollen, der zur Kontemplation, Meditation und Reflexion einlädt. Es ist ein Ort, der den evolutionären Geist dazu aufruft, eins mit der Natur zu sein.
https://www.ledomainedebroceliande.com/en/home
EXTRAS:
Bettwäsche + Handtücher:
13 € pro Person für die Dauer des Aufenthalts
Hotel-Service:
Bettwäsche, Handtücher und Betten vor Ihrer Ankunft
15 € pro Person für die Dauer des Aufenthalts
Reisekosten sind nicht inbegriffen!
Min. Gruppe Nummer 6 Personen

Anmeldung

Hiermit melde ich mich für den/das Workshop/Retreat/Training an:

Ich akzeptiere das meine Anmeldung verbindlich ist.
Die Stornogebühren bei Absage der Teilnahme betragen
Alternativ wird der Anzahlungsbetrag einbehalten.

Persönliche Daten

Bezahlung

Es gibt folgende Optionen:

  1. Ich überweise 100% der Seminargebühr auf das unten genannte Konto. Damit wird mir mein Platz gesichert.
  2. Ich mache eine Anzahlung von 100,- Euro, damit ist mein Platz gesichert. Die Restzahlung leiste ich nach 7 Tagen.

Bestätigung

Mit dem Absenden der Bestellung bestätige ich und verstehe:

  • Ich überweise 100% der Seminargebühren auf das unten genannte Konto.
  • Ich übernehme das volle Risiko meiner Teilnahme.
  • Mit der Überweisung der Seminargebühr ist meine Teilnahme verbindlich und der Platz ist für mich gesichert.

Stornierung

Allgemeine Stornierungskosten

Im Falle einer Stornierung nach Vertragsabschluss fallen Stornogebühren an.

Stornierung bei Workshops

Im Falle einer Stornierung 4 Wochen vor dem Kurs, müssen 50% der Seminargebühren bezahlt werden. Ab 14 Tage vor dem Kursbeginn muss 100% bezahlt werden. Ich habe die Möglichkeit einen Ersatzteilnehmer für mich, zu finden. Falls eine Anzahlung geleistet wurde, kann diese nicht zurückgezahlt werden.

Stornierung bei Retreats und Auslandsreisen

Im Falle einer Stornierung 8 Wochen vor dem Kurs, müssen 50% der Seminargebühren bezahlt werden. Ab 21 Tagen vor dem Kursbeginn muss 100% bezahlt werden. Ich habe die Möglichkeit einen Ersatzteilnehmer für mich, zu finden. Falls eine Anzahlung geleistet wurde, kann diese nicht zurückgezahlt werden.

Bankverbindung

Bank: Commerzbank
IBAN: DE77290800100284143500
BIC: DRESDEFF290
Kontoinhaberin: Annette Assmy
Referenz: & Name des Teilnehmers