spirituelle Reise nach Avalon

Die 7 Göttinnen Einweihungen
Die Nustas Karpay Einweihungen sind wunderschöne, energetische Einweihungen, um uns mit unserer urweiblichen Kraft zu verbinden und in uns zu aktivieren. Sie öffnen unser Herz, festigen die Verbindung zu unseren Ahnen und zu Mutter Erde. Diese 7 Nustas sind archetypische Kräfte aus der Natur und verbinden uns mit Kraftorten in Peru. Jede dieser Schwestern sind Hüter eines Tempels und einer bestimmten Energiequalität. Wir sind dazu aufgefordert, diese Riten in uns wachsen zu lassen, eigene Kraftorte in der Natur zu finden und unsere eigene Verbindung zu den Elementen und unserer inneren weiblichen Urkraft zu stärken. Das kann unserem Leben eine Neuorientierung geben.

Die sieben Nustas Karpay Einweihungen:

1.) Tempel des Lichts mit Nusta Mama Ocllo:

• Samen aus weiblichem Licht, werden in deine sieben Chakren gepflanzt

2.) Tempel der Meerjungfrauen mit Nusta Donia Mujia, Mama Serena, Anchancho:

• Verbundenheit mit allen Gewässern der Mutter Erde und mit der Qualität des Wassers

3.) Tempel der weiblichen Vorfahren mit Nusta Mama Simona:

• Verbindung mit deiner weiblichen Ahnenlinie

4.) Tempel der Liebe mit Nusta Dona Theresa:

• Weitere Öffnung deines Herzens

5.) Tempel der Transformation mit Nusta Maria Sakapana:

• Wind, Kommunikation, Ehrlichkeit zu dir selbst und zu anderen

6.) Tempel der Vision mit Nusta Huana/Huaman Tiklla:

Vision, weitere Öffnung deines dritten Auges

7.) Tempel der Freiheit mit Nusta Thomasa Huaman Tiklla:

• Transformation, Integration und Balance

Wir werden vor uns nach jeder Einweihungen tiefer in die Verbindung mit unserer Weiblichkeit gehen, uns mit den Naturkräften verbinden und Themen heilen, die uns davon abhalten in unsere wahre Kraft zu treten.

Kosten: 450,- Seminar Fee

22. – 25. Oktober 2020 in Glastonbury, UK
Ort: Godess Temple, Glastonbury, UK
Die Unterbringung muss vom Teilnehmer selbst organisiert werden.
Reise, Verpflegung und Unterkunft sind nicht im Preis inbegriffen!